Sergio "Doppelpack" Agüero hatte zwei Treffer zu bejubeln.

© Deleted - 1794085

Champions League
10/23/2013

ManCity dreht Spiel gegen ZSKA Moskau

Die Engländer haben beim 2:1-Sieg viel Mühe und Glück, dass ein Moskauer Treffer aberkannt wird.

von Andreas Brandt

Manchester City hat das bereits um 18 Uhr angepfiffene Champions-League-Spiel der Gruppe D in Moskau gegen ZSKA mit 2:1 gewonnen. Auf einem für Champions-League-Verhältnisse unwürdigen Rasen hatten die Citizens allerdings mehr Mühe, als ihnen lieb war - vor allem nach dem 1:0 für die Moskauer durch einen wunderschönen Lupfer von Tosic (32.).

Zum Matchwinner für die Engländer avancierte in weiterer Folge Sergio Agüero, der einen Doppelpack schnürte. Erst schob er den Ball aus kurzer Distanz vorbei an ZSKA-Keeper Akinfeev (34.), acht Minuten später köpfelte er nach perfekter Außenristflanke von Negredo zur Führung ein (42.).

Der Moskauer Jubel über den sehenswerten Ausgleichs-Treffer von Musa in der 80. Minute wurde von Schiedsrichter Hategan - zu Unrecht - im Keim erstickt. Der Unparteiische hatte ein gefährliches Spiel von Wernbloom gegen Toure gesehen. Zudem rettete Schlussmann Joe Hart in der Nachspielzeit aus kurzer Distanz gegen Keisuke Honda.

Ohne geglänzt zu haben, aber mit einem großen Schritt in Richtung Achtelfinale, tritt die Mannschaft von Trainer Manuel Pellegrini die Heimreise an. Manchester City hat in der Gruppe mit Titelverteidiger Bayern München nun sechs Punkte, ZSKA hält weiter bei drei.

Gesammelte Ergebnisse und Tabellen

Gruppe A

Bayer 04 Leverkusen - Schachtar Donezk 4:0 (1:0)
Tore: Kießling (22., 72.), Rolfes (50./Foulelfmeter), Sam (57.)

Manchester United - Real Sociedad 1:0 (1:0)
Tor: I. Martinez (2./Eigentor)

Tabelle

Gruppe B

Real Madrid - Juventus Turin 2:1 (2:1)
Tore: Ronaldo (4., 29./Foulelfmeter) bzw. Llorente (22.).
Rote Karte: Chiellini (Juventus/48.)

Galatasaray Istanbul - FC Kopenhagen 3:1 (3:0)
Tore: F. Melo (10.), Sneijder (38.), Drogba (45.+1) bzw. Claudemir (88.). Anm.: Kopenhagen ohne Margreitter (nicht im Kader).

Tabelle

Gruppe C

RSC Anderlecht - Paris St. Germain 0:5 (0:3)
Tore: Ibrahimovic (17., 22., 36., 62.), Cavani (52.)

Benfica Lissabon - Olympiakos Piräus 1:1 (0:1)
Tore: Cardozo (83.) bzw. Dominguez (29.)

Tabelle

Gruppe D

ZSKA Moskau - Manchester City 1:2 (1:2)
Tore: Tosic (32.) bzw. Aguero (34., 42.)

Bayern München - Viktoria Pilsen 5:0 (2:0)
Tore: Ribery (25./Foulelfmeter, 61.), Alaba (37.), Schweinsteiger (64.), Götze (91.). Anm.: Bayern mit Alaba (spielte durch).

Tabelle

Gruppe E

Steaua Bukarest - FC Basel 1:1 (0:0)
Tore: Tatu (88.) bzw. Diaz (48.)

FC Schalke 04 - Chelsea 0:3 (0:1)
Tore: Torres (5., 69.), Hazard (87.). Schalke: Fuchs auf der Ersatzbank

Tabelle

Gruppe F

Arsenal - Borussia Dortmund 1:2 (1:1)
Tor: Giroud (41.) bzw. Mkhitaryan (16.), Lewandowski (82.)

Olympique Marseille - SSC Napoli 1:2 (0:1)
Tor: Ayew (86.) bzw. Callejon (42.), Zapata (67.)

Tabelle

Gruppe G

FC Porto - Zenit St. Petersburg 0:1 (0:0)
Tor: Kerschakow (86.). Gelb-Rote Karte: Herrera (Porto/6.)

Austria Wien - Atletico Madrid 0:3 (0:2)
Tore: Raul Garcia (8.), Diego Costa (20., 53.)

Tabelle

Gruppe H

Celtic Glasgow - Ajax Amsterdam 2:1 (1:0)
Tor: Forrest (45./Foulelfer), Kayal (54.) bzw. Schöne (94.). Rote Karte: Biton (Celtic/88./Foul)

AC Milan - FC Barcelona 1:1 (1:1)
Tore: Robinho (9.) bzw. Messi (24.)

Tabelle

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare