Der letzte Punkt: Am 20. Februar 2001 gewann Sturm bei Panathinaikos 2:1.

© Reuters/Yiorgos Karahalis

Champions League
09/16/2013

Kein Punkt seit 2001

Vor zwölf Jahren gewann Sturm in Athen. Seither setzte es nur Niederlagen.

Insgesamt sechs Mal war Österreich bis dato durch SV Salzburg, Sturm Graz (drei Mal) und Rapid (zwei Mal) in der Gruppenphase der Champions League vertreten.

Die Bilanz ist nach 42 Spielen deutlich negativ: 8 Siege, 7 Unentschieden, 27 Niederlagen und 29:86 Tore.

Der achte und letzte Sieg eines ÖFB-Teams ist mehr als zwölfeinhalb Jahre her. Am 20. Februar 2001 feierte Sturm Graz in der Zwischenrunde einen 2:1-Auswärtserfolg gegen Panathinaikos Athen, Markus Schopp und Mario Haas trafen damals.

Danach folgten acht Niederlagen in Serie:

7.3.2001: Sturm - Valencia 0:5

13.3.2001: Manchester United - Sturm 3:0

14.9.2005: Rapid - Bayern 0:1

27.9.2005: Juventus - Rapid 3:0

18.10.2005: Rapid - Brügge 0:1

2.11.2005: Brügge - Rapid 3:2

22.11.2005: Bayern - Rapid 4:0

7.12.2005: Rapid - Juventus 1:3

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.