APA9523708 - 20092012 - WIEN - ÖSTERREICH: Public Viewing anl. des Europa-League-Spiels zwischen SK Rapid Wien und Rosenborg Trondheim am Donnerstag, 20. September 2012, im Gerhard Hanappi Stadion in Wien. Im Bild: Übersichtsfoto der Rapid Fans APA-FOTO: ANDREAS PESSENLEHNER

© APA/ANDREAS PESSENLEHNER

Bundesliga
05/27/2013

Rapid bleibt der Zuschauermagnet

Im Schnitt waren in der vergangenen Saison in Hütteldorf 13.900 Zuschauer zu Gast.

Rein sportlich reichte es für Rapid in der 39. Bundesliga-Saison "nur" zu Platz drei, bei den Zuschauern sind die Hütteldorfer aber wie fast immer die Nummer eins. Nach inoffiziellen Zahlen kamen zu den 18 Heimspielen der Hütteldorfer im Schnitt 13.900 Besucher. Damit lagen sie zwar um rund 2.500 unter dem Ergebnis vor einem Jahr, aber immer noch deutlich vor der Konkurrenz.

Zweimal 17.000 gegen die Austria waren der beste Besuch, 9.800 gegen die Innsbrucker am 9. Dezember das schlechteste Ergebnis seit 19. April 2006 (gegen den GAK ebenfalls 9.800). Auch auswärts zogen die Wiener mit im Schnitt 8.650 vor Meister Austria (8.540) am meisten.

Rund 6.940 Zuschauer pro Bundesligaspiel ist der schlechteste Besuch seit Jahren. Im Vorjahr waren noch 7.330 gekommen, der Rekord steht bei 9.620 aus der Saison 2008/09.

Zuschauerschnitt bei Heimspielen

FUSSBALL: EUROPA LEAGUE / PUBLIC VIEWING: SK RAPID

FUSSBALL: TIPP3-BUNDESLIGA / SV JOSKO RIED - SK PU

FUSSBALL TIPP3-BUNDESLIGA: FK AUSTRIA WIEN - SV MA

FUSSBALL TIPP3-BUNDESLIGA: FC RED BULL SALZBURG- F

Fussball

FUSSBALL: TIPP3-BUNDESLIGA / RZ PELLETS WAC - FC W

Fussball, Mattersburg - Ried

FUSSBALL: EUROPA LEAGUE/QUALIFIKATION: SV JOSKO RI

FUSSBALL: TIPP3-BUNDESLIGA / FC ADMIRA WACKER MÖDL

FUSSBALL TIPP3-BUNDESLIGA: SC WIENER NEUSTADT - FC

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.