Sport | Fußball
30.04.2014

Austria lässt Stankovic und Jun ziehen

Die Verträge mit den Offensivspielern werden nicht verlängert.

Marko Stankovic und Tomas Jun werden die Wiener Austria mit Saisonende verlassen. Die Ende Mai auslaufenden Verträge werden nicht verlängert, wie der Bundesligist am Mittwoch bekannt gab. Der 28-jährige Stankovic spielte nach seinem Wechsel von Triestina seit 2010 für die Austria, der 31-jährige Jun kam 2009 von Teplice zu den Violetten.

Während Stankovic in den vergangenen Jahren über die Joker-Rolle kaum hinaus kam, war Jun in der Meistersaison der Austria 2012/13 eine wichtige Stütze. In dieser Saison kam der Tscheche aber nicht in Form, in 20 Einsätzen erzielte Jun nur vier Tore.

Wolf geht

Bei Sturm Graz wird Patrick Wolf mit Saisonende einen neuen Verein suchen. Wie der Flügelspieler bekannt gab, wird er am Sonntag gegen Wiener Neustadt sein letztes Heimspiel für die Steirer bestreiten. Wolf stand seit Anfang 2011 bei Sturm unter Vertrag, 2012 wechselte er leihweise für eine Saison zum Kapfenberger SV. In dieser Saison erzielte Wolf in 30 Einsätzen drei Tore.