Der eine geht, der andere kommt: Andre Schubert (li.) macht für Dieter Hecking Platz frei.

© APA/AFP/ODD ANDERSEN

WERBUNG
12/21/2016

Gladbach: Hecking soll Schubert-Nachfolger sein

Der deutsche Bundesligist handelt schnell und hat laut der "Bild"-Zeitung schon einen neuen Trainer.

Am Mittwoch um 11 Uhr verkündete der deutsche Bundesligist Borussia Mönchengladbach die Trennung vom zuletzt glücklosen Trainer Andre Schubert. Wenige Stunden nach der Entlassung des Mannes, der die "Fohlen" in der vergangenen Saison in die Champions League, geführt hatte, soll der Nachfolger bereits feststehen.

Wie die Bild-Zeitung berichtet, soll sich der Tabellen-14. mit Ex-Wolfsburg-Trainer Dieter Hecking geeinigt haben. Der 52-Jährige selbst war in Wolfsburg erst Mitte Oktober wegen des schwachen Saisonstarts entlassen worden.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare