Robert Lewandowski hat schon vier Saisontore
 

© AP/Martin Meissner

Sport | Fußball
09/09/2016

Bayern besiegt Schalke mit Mühe 2:0

Durch späte Tore von Lewandowski und Kimmich gewinnen die Münchner

Der FC Bayern München ist im Auftaktspiel der zweiten Runde der deutschen Fußball-Bundesliga zu seinem zweiten Saisonsieg gekommen. Der Rekordmeister gewann am Freitagabend beim FC Schalke 04 mit 2:0 (0:0). Robert Lewandowski (81.) und Joshua Kimmich (92.) trafen erst in der Schlussphase für die Gäste, bei denen ÖFB-Star David Alaba als Linksverteidiger durchspielte.

Vor 62.271 Zuschauern zeigten die Schalker, bei denen Teamspieler Alessandro Schöpf nicht im Kader stand, bei der Heimpremiere ihres neuen Trainers Markus Weinzierl trotz der Niederlage eine starke Leistung und machten den Bayern das Leben schwer. Während die Münchener mit sechs Punkten vorerst an der Tabellenspitze blieben, warten die Königsblauen noch auf ihren ersten Punkt.