Oliver Drachta ist jetzt einer von 68 Schiedsrichtern in der ersten Kategorie.

© undefined

Fußball
12/22/2014

Aufstieg für Referee Oliver Drachta

Der Österreicher wird von der Europäischen Fußball-Union künftig in der "Kategorie 1" gereiht.

Mit Oliver Drachta wird ein dritter österreichischer Schiedsrichter von der Europäischen Fußball-Union künftig in der "Kategorie 1" gereiht. Der oberösterreichische Sportwissenschaftler befindet sich nun in derselben Kategorie wie Harald Lechner und Robert Schörgenhofer, welche im Herbst regelmäßig in der Europa League eingesetzt wurden. Dies gab der ÖFB am Montag bekannt.

Europaweit sind 68 Referees in der Kategorie 1 gereiht, darüber gibt es nur noch die Elite-Gruppe, die derzeit 22 Schiedsrichter umfasst. "Dieser Aufstieg von Oliver Drachta basiert auf den sehr guten internationalen Beurteilungen und ist ein Erfolg sowie eine Auszeichnung für die Arbeit im österreichischen Schiedsrichterwesen", meinte der Vorsitzende der ÖFB-Schiedsrichterkommission, Robert Sedlacek.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.