Sport | Fußball
18.11.2017

Arsenal schlägt Tottenham im North-London-Derby

Mit dem elften Heimerfolg in Serie rückte Arsenal bis auf einen Zähler an die Spurs heran.

Arsenal hat das Nord-London-Derby in der englischen Fußball-Premier-League für sich entschieden. Die "Gunners" setzten sich am Samstag vor eigenem Publikum gegen den Erzrivalen Tottenham mit 2:0 durch. Shkodran Mustafi (36.) und Alexis Sanchez (41.) führten im Prestigeduell schon vor der Pause die Entscheidung herbei und fixierten zugleich den bereits elften Heimsieg Arsenals in Serie.

Arsenal ist mit 22 Punkten Fünfter und rückte dem Dritten Tottenham bis auf einen Zähler nahe.