Alessandro Schöpf war maßgeblich am hohen Sieg seiner Nürnberger beteiligt.

© APA/HERBERT PFARRHOFER

2. deutsche Liga
11/29/2015

Starker Schöpf bei Nürnberger Sieg

Ex-Lieferinger Lukas Gugganig erzielt sein erstes Liga-Tor.

Nürnberg feierte am Sonntag in der zweiten Liga einen 4:0-Sieg beim Tabellendritten St. Pauli. Großen Anteil am Erfolg hatte U-21-Teamspieler Alessandro Schöpf: Der Tiroler leitete das 1:0 ein, bereitete das 2:0 und das 3:0 direkt vor und brachte auch den Eckball zur Mitte, der zum 4:0 führte.

Bei Nürnberg spielte neben Regisseur Schöpf Georg Margreitter in der Abwehr durch. Guido Burgstaller fehlte wegen einer Gelb-Sperre.

Sein erstes Tor in der Liga erzielte Lukas Gugganig, der beim 1:2 des FSV Frankfurt gegen Düsseldorf mit einem Freistoßtor erfolgreich war. Der 20-jährige Innenverteidiger war im Sommer von Liefering nach Frankfurt gewechselt.

Ergebnisse, Tabelle