Sport | Fußball
22.04.2017

2. deutsche Liga: Harnik-Tor zu wenig für Spitze

Nachzügler Aue gelingt der späte Ausgleich gegen den Tabellenzweiten Hannover.

Hannover 96 hat am Samstag in letzter Sekunde die Tabellenführung in der 2. deutschen Fußball-Bundesliga und damit einen wichtigen Sieg im Aufstiegskampf verspielt. ÖFB-Nationalspieler Martin Harnik hatte die Niedersachsen bei Erzgebirge Aue mit seinem 15. Saisontreffer 2:1 in Führung gebracht (59. Minute), doch dem Nachzügler gelang in der Nachspielzeit noch das Tor zum 2:2.

Hannover blieb Tabellen-Zweiter, punktgleich mit Spitzenreiter VfB Stuttgart (je 57), der am Montag die drittplatzierte Union Berlin (54) empfängt. Harnik ist Dritter der Schützenliste der 2. Bundesliga.

30. Runde:

Freitag, 21.04.2017

Greuther Fürth - SG Dynamo Dresden

1:0

Fürth: Zulj, Gugganig, Derflinger nicht im Kader

1. FC Kaiserslautern - 1860 München

1:0

Kaiserslautern: Mwene, Vucur spielten durch. München: Liendl spielte durch

Fortuna Düsseldorf - FC St. Pauli

1:3

Düsseldorf: Gartner spielte durch

Samstag, 22.04.2017

FC Heidenheim - DSC Arminia Bielefeld

2:2

Heidenheim: Rasner auf der Bank; Bielefeld: Prietl spielte durch

FC Erzgebirge Aue - Hannover 96

2:2

Hannover: Harnik (Tor zum 2:1/59.) spielte durch, Sahin-Radlinger auf der Bank

Sonntag, 23.04.2017

Eintracht Braunschweig - VfL Bochum

13.30

SV Sandhausen - Karlsruher SC

13.30

FC Würzburger Kickers - 1. FC Nürnberg

13.30

Montag, 24.04.2017

VfB Stuttgart - 1. FC Union Berlin

20.15

Tabelle:

1.

VfB Stuttgart

29

17

6

6

50:32

18

57

2.

Hannover 96

30

16

9

5

46:31

15

57

3.

1. FC Union Berlin

29

16

6

7

45:30

15

54

4.

Eintracht Braunschweig

29

15

9

5

42:28

14

54

5.

SG Dynamo Dresden

30

12

10

8

45:36

9

46

6.

Greuther Fürth

30

12

7

11

30:35

-5

43

7.

FC Heidenheim

30

10

10

10

40:33

7

40

8.

1. FC Nürnberg

29

11

5

13

40:44

-4

38

9.

VfL Bochum

29

8

13

8

34:38

-4

37

10.

SV Sandhausen

29

8

11

10

34:32

2

35

11.

FC St. Pauli

30

9

8

13

30:32

-2

35

12.

Fortuna Düsseldorf

30

8

11

11

32:35

-3

35

13.

1. FC Kaiserslautern

30

8

11

11

24:29

-5

35

14.

1860 München

30

9

6

15

33:41

-8

33

15.

FC Erzgebirge Aue

30

8

9

13

33:47

-14

33

16.

FC Würzburger Kickers

29

7

11

11

28:31

-3

32

17.

DSC Arminia Bielefeld

30

7

10

13

41:51

-10

31

18.

Karlsruher SC

29

4

10

15

21:43

-22

22