Didier Deschamps durfte den Finaleinzug bejubeln.

© AP/Michael Sohn

Reaktionen
07/07/2016

"Wir haben gelitten, aber wir haben sie gepackt"

Deschamps freute sich für sein Team, die Deutschen haderten mit dem Aus.

Ernüchterung und Enttäuschung machte sich im Lager der Deutschen breit. Kein Wunder nach einem Spiel, das man dominiert und am Ende verloren hatte. "Wir haben das beste Spiel bei der EM gemacht, auch wenn es blöd klingt. Das ist bitter. Wir hatten gute Möglichkeiten und haben hervorragend Fußball gespielt", haderte Toni Kroos.

Goalie Manuel Neuer schüttelte auch nur verständnislos den Kopf: "0:2 ist kein faires Ergebnis. Wir hatten die Möglichkeit, nach dem 0:1 zurück ins Spiel zu kommen. So wie Frankreich in der ersten Halbzeit aufgetreten ist, hat man nicht viel gesehen. Wir haben eine gute EM gespielt, aber wir sind ausgeschieden. Das ist bitter."

Löw: "Wir waren die bessere Mannschaft"

Bundestrainer Joachim Löw fand klare Worte: "Wir waren die bessere Mannschaft und haben viel ins Spiel investiert. Wir haben ein Klassespiel gemacht und den Gegner dominiert. Wir sind jetzt riesig enttäuscht." Das war auch Teammanager Oliver Bierhoff: "Ich bin fassungslos, die Niederlage war dumm und unglücklich, weil wir das Geschehen beherrscht haben. Von den Spielanteilen her hätten wir gewinnen müssen. Frankreich war glücklicher. Uns fehlte der krönende Abschluss."

Halbfinal-Held Antoine Griezmann verwies bei all dem Jubel um seine Person auf das Kollektiv: "Das war echte Teamarbeit, nur deshalb stehen wir jetzt im Finale. Diesen Abend müssen wir genießen, diese Einigkeit mit den Zuschauern. Auch für sie wollen wir jetzt das Finale gewinnen." Mit den zwei Halbfinal-Treffern hält der 25-Jährige bei dieser EM schon bei sechs Toren, drei mehr als sein erster Verfolger, Portugals Nani. In der ewigen EM-Schützenliste ist er Vierter.

Frankreichs Teamchef Didier Deschamps drohte vor Stolz zu platzen: "Ich freue mich dermaßen für die Spieler. Sie haben gegen ein großes Team gespielt und sich durchgesetzt. Deutschland ist das beste Team der Welt. Wir haben gelitten, aber wir haben sie gepackt. Wie die Leute uns unterstützt haben, das war sensationell."