Sport
10.09.2017

Froome gewinnt nach Tour de France auch Vuelta

Als erst dritter Fahrer überhaupt gewann Froome in einem Jahr sowohl die Tour als auch die Vuelta.

Der Brite Christopher Froome hat am Sonntag in Madrid erstmals die Spanien-Radrundfahrt gewonnen. Damit schaffte der 32-Jährige innerhalb eines Jahres das Sieg-Double bei Tour de France und eben Vuelta. Das hatten vor ihm nur die Franzosen Jacques Anquetil 1963 und Bernard Hinault 1978 geschafft. Die Tour gewann Sky-Profi Froome viermal. Die letzte Etappe ging an den Italiener Matteo Trentin.