Sport | Formel-1
23.08.2017

McLaren-Honda bestätigt Vandoorne für 2018

Einen Tag nach Ferrari hat auch McLaren den ersten Fahrer für die kommende Saison bestätigt.

Der Belgier Stoffel Vandoorne wird auch im kommenden Jahr für den Formel-1-Rennstall McLaren-Honda fahren. Das teilte das britische Traditionsteam am Mittwoch mit. Der 25-Jährige bestreitet in diesem Jahr seine erste Saison in der Königsklasse des Motorsports.

Am kommenden Wochenende tritt er bei seinem Heimrennen im belgischen Spa-Francorchamps an. Vandoorne ist im WM-Klassement derzeit 18., seine beste Rennplatzierung war Rang zehn vor der Sommerpause in Ungarn.

Offen ist bei McLaren-Honda weiterhin die Zukunft des zweimaligen Weltmeisters Fernando Alonso. Der Vertrag des 36-Jährigen endet nach dieser Saison.