Lewis Hamilton

© APA/AFP/MOHD RASFAN

Formel 1
10/01/2016

Hamilton holt Poleposition in Sepang

Zum 100. Mal startet der Brite bei einem Grand Prix aus der ersten Reihe.

Lewis Hamilton ließ beim Hitzequalifying in Sepang, Malaysia, nichts anbrennen. Der Brite setzte sich am Samstag im Qualifying vor seinem Mercedes-Teamkollegen Nico Rosberg und dem Red-Bull-Duo Max Verstappen und Daniel Ricciardo an die Spitze des Klassements. Für Hamilton ist es die achte Pole in dieser Saison und die 57. seiner Karriere.

Rosberg patzte in seinem ersten Outing in Q3, während Lewis Hamilton souverän wirkte. Damit gibt es wieder eine Reihe 1 in Mercedes-Silber - und das in der Heimat des Mercedes-Sponsors Petronas.

Hinter den Silberpfeilen positionierten sich die Red-Bull-Autos, wobei Verstappen schneller als Ricciardo war. Nur für Startplatz 5 reichte es für Sebastian Vettel in seinem Ferrari, dahinter sein Teamkollege Kimi Räikkönen. Perez, Hülkenberg, Button und Massa komplettieren das Feld der ersten Zehn.

Vor dem 16. der 21 Saisonrennen am Sonntag (9.00 Uhr MESZ/ORF eins, RTL und Sky) führt Rosberg in der WM-Gesamtwertung mit acht Punkten Vorsprung auf Hamilton. Der Deutsche hat alle drei Rennen seit der Sommerpause gewonnen, insgesamt gelangen ihm bereits acht Siege in dieser Saison. Hamilton hat sechs Erfolge auf dem Konto.

1. Lewis Hamilton (GER) Mercedes 1:32,850 Min.

2. Nico Rosberg (GER) Mercedes 1:33,264

3. Max Verstappen (NED) Red Bull 1:33,420

4. Daniel Ricciardo (AUS) Red Bull 1:33,467

5. Sebastian Vettel (GER) Ferrari 1:33,584

6. Kimi Räikkönen (FIN) Ferrari 1:33,632

7. Sergio Perez (MEX) Force India 1:34,319

8. Nico Hülkenberg (GER) Force India 1:34,489

9. Jenson Button (GBR) McLaren 1:34,518

10. Felipe Massa (BRA) Williams 1:34,671 (alle in Q3)

11. Valtteri Bottas (FIN) Williams 1:34,577

12. Romain Grosjean (FRA) 1:35,001

13. Esteban Gutierrez (MEX) Haas 1:35,097

14. Kevin Magnussen (DEN) Renault 1:35,277

15. Daniil Kwjat (RUS) Toro Rosso 1:35,369

16. Carlos Sainz jr. (ESP) Toro Rosso 1:35,374 (alle in Q2)

17. Marcus Ericsson (SWE) Sauber 1:35,816

18. Felipe Nasr (BRA) Sauber 1:35,949

19. Joylon Palmer (GBR) Renault 1:35,999

20. Esteban Ocon (FRA) Manor 1:36,451

21. Pascal Wehrlein (GER) Manor 1:36,587

22. Fernando Alonso (ESP) McLaren 1:37,155 (alle in Q1)

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.