Sport | Formel-1
09.06.2017

Hamilton Schnellster im ersten Montreal-Training

Der Mercedes-Pilot war 0,198 Sekunden schneller als der Deutsche Vettel.

Lewis Hamilton hat am Freitag im ersten Freien Training zum Formel-1-Grand-Prix von Kanada Bestzeit erzielt. Der Brite war im Mercedes auf seiner besten Runde in Montreal um 0,198 Sekunden schneller als der deutsche WM-Spitzenreiter Sebastian Vettel im Ferrari. Dritter war Valtteri Bottas im zweiten Mercedes vor Vettels finnischem Teamkollegen Kimi Räikkönen.

Schnellster Red-Bull-Pilot war der Niederländer Max Verstappen hinter den zwei Force-India-Boliden als Siebenter (+1,052).

1. Freies Training:

1. Lewis Hamilton (GBR) Mercedes 1:13,809 Min.
2. Sebastian Vettel (GER) Ferrari +0,198 Sek.
3. Valtteri Bottas (FIN) Mercedes +0,237
4. Kimi Räikkönen (FIN) Ferrari +0,421
5. Sergio Perez (MEX) Force India 0,769
6. Esteban Ocon (FRA) Force India 0,976
7. Max Verstappen (NED) Red Bull 1,052
8. Felipe Massa (BRA) Williams 1,297
9. Daniel Ricciardo (AUS) Red Bull 1,632
10. Daniil Kwjat (RUS) Toro Rosso 1,849
Carlos Sainz jun. (ESP) Toro Rosso ohne Zeit.