"Ein Highlight zum Abschluss"

Meinungen zu Österreich - Australien.

Rick Rhoades (Teamchef Österreich): "Wir haben gut gespielt, trotz der Pleite gegen Frankreich. Es tut sehr gut, dass wir gewonnen haben. In der Offensive ist vorher nicht viel zusammengelaufen. Nach dem Spiel gegen Frankreich waren wir sehr enttäuscht. Aber alle erfolgreichen Programme müssen auch einmal Tiefen durchlaufen. Wir haben auf einen besseren Platz gehofft, aber es gibt auch viel Positives von dieser WM mitzunehmen. Es ist eine fantastische Erfahrung gewesen. Die Spieler wissen jetzt, was es braucht, um auf diesem Level mithalten zu können."

John Leijten (Teamchef Australien): "Sie haben ihre Spielzüge sehr gut umgesetzt, Gratulation, das war ein gutes Spiel der Österreicher. Wir haben hart gearbeitet, aber es hat sich herausgestellt, dass sie zu stark waren."

Thomas Haider (Quarterback Österreich): "Für ganz Football-Österreich war der Sieg sehr wichtig. Es ist ein gutes Gefühl, dass wir es drauf haben. Momentan fühlt sich Platz sieben ganz gut an, es wäre aber mehr drinnen gewesen."

Mario Nerad (Runningback Österreich): "Das war mein letztes Spiel, meine Karriere ist definitiv aus."

Andreas Pröller (Wide Receiver Österreich): "Das minimalste Ziel haben wir zumindest erreicht. Diese WM zu spielen, war ein großes Erlebnis. Es ist wichtig, dass wir noch einen Sieg geholt haben. Viele Spieler beenden ihre Karriere, auch ich. So ein Highlight zum Abschluss ist etwas Besonderes."

Mehr zum Thema

(apa) Erstellt am
Posts anzeigen
Posts schließen
Melden Sie den Kommentar dem Seitenbetreiber. Sind Sie sicher, dass Sie diesen Kommentar als unangemessen melden möchten?