© www.holcbecher.com

Dressur
08/25/2013

Max-Theurer in Kür EM-Zwölfte

Der Sieg geht an die Britin Charlotte Dujardin.

Für Olympiateilnehmerin Victoria Max-Theurer sind die Pferdesport-Europameisterschaften in Herning (Dänemark) am Sonntag mit Platz zwölf in der Dressur-Musikkür zu Ende gegangen. Die Oberösterreicherin erreichte vor 11.000 Zuschauern im Stadion des dänischen Fußballklubs FC Midtjylland mit ihrem Hengst Augustin OLD 75,518 Prozentpunkte.

Der Sieg ging an die Britin Charlotte Dujardin (Valegro/91,250) vor der Deutschen Helen Langehanenberg (Damon Hill/87,286) und der Niederländerin Adelinde Cornelissen (Parzival/86,393). Womit das Podium genau jenem im Grand Prix Special am Freitag glich.

In der Para-Dressur machte sich der Steirer Pepo Puch nach seinem Triumph vom Freitag in der Kür zum Doppel-Europameister.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.