© APA/JASON SZENES

Sport
12/05/2011

Djokovic kommt nicht nach Wien

Viele haben davon geträumt, doch der Serbe wird nicht in der Stadthalle aufschlagen.

von Harald Ottawa

Novak Djokovic ließ Wien lange träumen. Kommt der Superstar, der die Tennisszene heuer beherrschte, in die Wiener Stadthalle oder nicht? Diese Frage interessierte mehr als das Befinden von Österreichs Stargästen bei den Erste Bank Open mit den Namen Melzer und Muster.

Der Serbe kommt nicht. Djokovic bereitet sich derzeit in Monte Carlo auf die Turniere von Basel und Paris vor. Herwig Straka, der Turnierdirektor des größten österreichischen Turniers hat noch eine Wild Card offen. "Ich habe einige Spieler an der Angel", sagt Straka.

Mehr zum Thema

  • Hauptartikel

  • Hintergrund

  • Auslosung

  • Hintergrund