Sport 22.04.2012

Die Legende: Phil "The Power" Taylor

Der Darts-Star im Porträt

Berufliches Philip Douglas Taylor, geboren am 13. August 1960 in Burslem, Stoke-on-Trent, ist 15-facher Weltmeister im Darts. Der Brite gilt als bester Spieler der Welt und führt die Weltrangliste des Verbandes PDC an. Sein Spitzname lautet "The Power" nach dem gleichnamigen Lied von Snap. Allein an Preisgeldern hat Taylor 5,5 Millionen Euro verdient.

Privates Taylor ist Vater von vier Kindern. Seit 2011 ist er mit der Ernährungsberaterin
Laura Church liiert. Er veröffentlichte eine Autobiografie (mit Sky-TV-Kommentator Waddell).

Österreichisches Von Freitag bis Sonntag spielt Taylor wie alle Top 32 der Welt bei den Austrian Open in der Arena Nova in Wiener Neustadt.

Mehr zum Thema

  • Hauptartikel

  • Porträt

  • Interview

  • Hintergrund

( Kurier ) Erstellt am 22.04.2012