Sport
02/29/2012

Damen des VC Tirol im AVL-Semifinale

Die Volleyball-Damen des VC Tirol sind am Mittwoch dank es eines 3:2-Erfolgs bei den Wildcats Klagenfurt in das Halbfinale der Austrian Volley League eingezogen.

Dort treffen die Tirolerinnen auf SVS Post. Das zweite Halbfinale bestreiten SVS X-Volley und ASKÖ Linz-Steg.

Bei den Herren ist im Duell Arbesbach gegen Hartberg ein entscheidendes fünftes Match nötig. Die Steirer gewannen am Mittwoch das Heimspiel mit 3:2 und glichen damit auf 2:2 aus. Titelverteidiger Hypo Tirol und Aich/Dob sind bereits für die Runde der letzten vier qualifiziert. VCA Amstetten könnte am Donnerstag in der eigenen Halle den dritten Sieg gegen UVC Graz einfahren.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.