Sport
20.04.2012

Chen erreichte Achtelfinale in Spanien

Chen Weixing ist am Freitag mit zwei klaren Siegen ins Achtelfinale des Turniers der Tischtennis-World-Tour in Almeria eingezogen.

Er besiegte in der ersten Runde der Spanien-Open den Portugiesen Andre Silva 4:1 und gab anschließend gegen den Tschechen Tomas Konecny keinen Satz ab. Nun trifft der Profi von SVS NÖ am Samstag auf den Sieger des Duells Michail Pajkow (Russland) - Gao Ning (Singapur).

Für Liu Jia kam hingegen nach geschaffter Qualifikation schon in der ersten Runde das Aus. Die Froschberg-Spielerin musste sich Deutschlands Nummer eins, Wu Jiaduo, nach 3:1-Satzführung mit 3:4 geschlagen geben. Die Formkurve der jungen Mutter zeigt aber weiter nach oben.