Sport
10/10/2012

Carletti bei Hypo Tiol 4-6 Monate außer Gefecht

Österreichs Volleyball-Meister und Champions-League-Teilnehmer Hypo Tirol muss lange Zeit auf seinen italienischen Aufspieler Claudio Carletti verzichten.

Dem 30-Jährigen bleibt aufgrund eines schweren Knorpelschadens im rechten Knie eine Operation nicht erspart, voraussichtlich fällt er vier bis sechs Monate aus.

Die Innsbrucker starten am 24. Oktober mit dem Spiel gegen Friedrichshafen in die europäische Königsklasse. Für Carletti muss nun der ungarische Nationalteamaufspieler Tamas Kaszap in die Bresche springen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Um diesen Artikel lesen zu können, würden wir Ihnen gerne die Anmeldung für unser Plus Abo zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diese anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.