Josef Hickersberger wird Mitglied im Rapid-Beirat

© Bild: rts

Der 69-Jährige übernimmt diese Funktion ehrenamtlich.

Der ehemalige Rapid-Meistertrainer Josef Hickersberger wird Mitglied im Beirat der Hütteldorfer. Der 69-Jährige übernimmt diese Funktion ehrenamtlich und wurde dafür von Präsidium und Geschäftsführung einvernehmlich nominiert, gab Rapid am Mittwoch bekannt. Der Beirat beschäftigt sich mit der sportlichen, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Entwicklung des Vereins.

"Ich freue mich sehr, künftig ehrenamtlich für den Verein tätig zu sein, bei dem ich als Spieler und Trainer großartige Zeiten erleben durfte", sagte Hickersberger. Der Niederösterreicher war von 1980 bis 1982 Spieler und von 2002 bis 2005 Trainer von Rapid und holte in dieser Zeit sowohl als Spieler als auch als Trainer einen Meisterteller.

Als Teamchef nahm Hickersberger mit dem ÖFB-Nationalteam an der Weltmeisterschaft 1990 in Italien und der Europameisterschaft 2008 in Österreich und der Schweiz teil.

( Agenturen , mod ) Erstellt am 07.02.2018