Sport | Bundesliga
17.01.2018

"Noch nicht entschieden", wo und wann Holzhauser unterschreibt

"Wahrscheinlich ist er im Austria-Trainingslager dabei", sagt Alex Sperr, der Berater des Austrianers.

Am Dienstag kam die Austria im zweiten Test in Steinbrunn auf Kunstrasen gegen den FAC zu einem 1:1. Den Ausgleich erzielte Tarkan Serbest. Im Vergleich zum ersten Testspiel gegen Wiener Neustadt (6:2-Sieg am Samstag) mischte Coach Thorsten Fink die Mannschaften durch. Im Tor spielte diesmal Patrick Pentz, Petar Gluhakovic, der am Samstag noch angeschlagen fehlte, kehrte in der zweiten Halbzeit in die Rechtsverteidigung zurück. Nur Pentz und Manprit Sarkaria spielten durch.

Nicht mit dabei war Raphael Holzhauser, der in Istanbul mit dem Tabellenzehnten Malatyaspor verhandelte. "So wie bei Basaksehir ist das Angebot sehr gut. Sie wollen mit der Austria über einen Wintertransfer reden", sagt sein Berater Alex Sperr. "Für wen und ab wann Raphael unterschreibt, ist aber noch nicht entschieden. Wahrscheinlich ist er im Austria-Trainingslager dabei."