Brier, Wiesberger nach 1. Agadir-Runde hinten

Markus Brier und Bernd Wiesberger sind am Donnerstag gleich auf der ersten Runde des mit 1,5 Millionen Euro dotierten European-Tour-Turniers der Golfer in Agadir schwer ins Hintertreffen geraten.


Der Wiener Brier klassierte sich auf dem Par-72-Kurs mit einer 77er-Runde nur auf dem geteilten 102. Platz, der Burgenländer Wiesberger übernachtete gar mit 79 Schlägen nur auf dem geteilten 116. Rang.

Der Ire Damien McGrane setzte sich mit einer 65er-Runde mit zwei Schlägen Vorsprung in Front. Besser als ihren Landsleuten erging es Stefanie Michl beim ebenfalls in Agadir stattfindenden Turnier der Ladies European Tour. Die Steirerin klassierte sich mit einer Par-Runde von 71 Schlägen auf Rang 23. Ihre engere Landsfrau Nicole Gergely gab nach einem total verpatzten Start auf.

(KURIER) Erstellt am
Posts anzeigen
Posts schließen
Melden Sie den Kommentar dem Seitenbetreiber. Sind Sie sicher, dass Sie diesen Kommentar als unangemessen melden möchten?