Brier in Marokko nur 64. - Nordire Hoey siegte

Golfprofi Markus Brier ist am Schlusstag des mit 1,5 Millionen Euro dotierten European-Tour-Turniers in Agadir zurückgefallen.


Nach einer 75er-Runde auf dem Par-72-Kurs am Sonntag beendete der Wiener das Turnier an 64. Stelle. Der Sieg ging an den Nordiren Michael Hoey, der zum vierten Mal auf der Tour gewann.

Brier sagte nach dem Turnier: "Es war leider wieder frustrierend. Dabei treffe ich den Ball zur Zeit nicht schlecht, aber schon in der dritten Runde ist das Putten fürchterlich geworden und heute war es nicht besser."

(KURIER) Erstellt am
Posts anzeigen
Posts schließen
Melden Sie den Kommentar dem Seitenbetreiber. Sind Sie sicher, dass Sie diesen Kommentar als unangemessen melden möchten?