Willkommen im Bounce: Oliver Setzinger, Marcos Nader, Nicole Trimmel, David Alaba und Daniel Nader.

© /Nutville/Bounce

Boxen
06/13/2014

Boxfreund David Alaba

Der Bayern-Kicker war Stargast bei der Eröffnung des Boxstudios Bounce. Auch Fadi Merza, Nicole Trimmel und Oliver Setzinger schauten bei Marcos und Daniel Nader vorbei

von Harald Ottawa

Großer Andrang im Bounce. Österreichs Box-Mittelpunkt im 16. Bezirk wurde auf 1500 Quadratmeter ausgebaut, dementsprechend groß war der Andrang in den neuen Räumen bei der Einstandsfeier. 200 Gäste kamen, auch so richtige Stars des Sports. Sogar David Alaba schaute vorbei - der Bayern-Kicker ist ein Freund von Österreichs bestem Boxer, Marcos Nader. Dessen Bruder Daniel, Capo des Studios im 16. Bezirk, durfte auch Eishockey-Crack Oliver Setzinger, Thaibox-Champion Fadi Merza und Kickbox-Weltmeisterin Nicole Trimmel begrüßen. Auch Boxsport-Legende Sigi Bergmann und einige Politiker machten sich ein Bild von den vier Boxhallen und zwei Fitnessräumen. Grußbotschaften kamen unter anderem von den Kickern Aleksandar Dragovic, Philipp Hosiner und Marko Arnautovic.

Hauptattraktion des Abends war ein Schaukampf zwischen Marcos Nader und Howig Grigorian, der vor kurzem die österreichische Staatsbürgerschaft erhielt und als Zukunftsoption gilt. Der aus Armenien stammende Grigorian gilt als böser Schläger - natürlich nur im Ring. Er ist auf jeden Fall eine Aktie für die Olympischen Spiele 2016. Nader selbst wird vermutlich im Herbst wieder in den Ring steigen, noch ist aber nichts offiziell.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.