Eva Voraberger hat 20 ihrer 24 Kämpfe gewonnen.

© APA/ERWIN SCHERIAU

Boxen
02/08/2016

Boxerin Voraberger verteidigt Titel gegen eine Mexikanerin

Der Siegerin des Kampfes winkt ein Antreten in Las Vegas.

Die Steirerin Eva Voraberger steht vor einem richtungsweisenden Kampf ihrer Box-Karriere. Die 26-jährige Weltmeisterin aus dem Box-Team Vienna wird ihre Titel nach IBO-, WIBO-, GBU- und WIBF-Version am 30. April im Wiener Admiral Dome gegen die mexikanische WBC-Weltmeisterin Esmeralda Moreno (28) verteidigen. Der Siegerin winkt laut Vorabergers Management ein Antreten in Las Vegas.

Voraberger hatte ihre Titel im Superfliegengewicht (bis 52,16 kg) im vergangenen September durch einen vorzeitig errungenen Sieg gegen die Thailänderin Teeraporn Pannimit erobert. Die gebürtige Grazerin hat 20 ihrer 24 Kämpfe gewonnen, 10 davon durch k.o. Moreno hält bei 32 Siegen (11 durch k.o.), 8 Niederlagen und 1 Remis.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.