© Copyright 2012, Austria Presse Agentur, Wien, Österreich, alle Rechte vorbehalten

Sport
05/10/2012

Blogger Jan Ullrich: "Habe zweite Chance verdient"

Drei Monate nach seinem Doping-Schuldspruch vor dem Internationalen Sportgerichtshof (CAS) hat sich Jan Ullrich in der Öffentlichkeit zurückgemeldet.

Drei Monate nach seinem Doping-Schuldspruch vor dem Internationalen Sportgerichtshof (CAS) hat sich Jan Ullrich in der Öffentlichkeit zurückgemeldet. "Ich habe eine zweite Chance verdient", forderte der Ex-Radprofi, der wegen Blutdopings bis 21. August 2013 für jegliche Aktivitäten im Radsport gesperrt ist, als neuer Blogger-Experte für "Yahoo!Eurosport".

Der einzige deutsche Tour-de-France-Sieger, der es auch nach seiner Verurteilung versäumt hatte, mit einem Doping-Geständnis reinen Tisch zu machen und sich nur mit Andeutungen begnügte ("Fehler gemacht"), soll zu aktuellem Renngeschehen wöchentlich Stellung nehmen. "Die Zeit des Versteckens und des Rückzugs ist vorüber", kündigte Ullrich am Donnerstag im neuen Medium an.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.