Birgit Fischer versäumt wegen Herzproblem Olympia

Herzrhythmusstörungen haben ein Comeback der achtfachen Flachwasser-Kanu-Olympiasiegerin Birgit Fischer verhindert und der 50-jährigen Deutschen wohl alle Chancen auf die Olympischen Spiele in London (27.


Fischer hatte nach sechseinhalbjähriger Karrierepause eine Rückkehr in den Spitzensport angestrebt und für die ersten nationalen Ausscheidungswettkämpfe am Freitag und Samstag in Duisburg gemeldet. Am Donnerstag hatte sie wegen ihrer Beschwerden auf Anräten mehrerer Ärzte überraschend abgesagt. Fischers Ziel war es ursprünglich, im August bei den Sommerspielen in London an den Start zu gehen.

(KURIER) Erstellt am
Posts anzeigen
Posts schließen
Melden Sie den Kommentar dem Seitenbetreiber. Sind Sie sicher, dass Sie diesen Kommentar als unangemessen melden möchten?