Sport
09/16/2012

Billard: 17. Platz für Jasmin Ouschan in China

Österreichs Top-Billard-Spielerin Jasmin Ouschan hat sich bei den 9-Ball China Open in Shanghai mit Platz 17 zufriedengeben müssen.

Die Klagenfurterin musste sich im Match um den indirekten Einzug ins Achtelfinale der späteren Finalistin Doudou Zhou aus China nach 3:0-Führung 4:7 beugen. Ihr 21-jähriger Bruder Albin Ouschan war bei den Herren bereits in der Vorrunde ausgeschieden.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.