© FIVB

Beachvolleyball
06/01/2017

Beachvolleyball: Doppler/Horst mit Auftaktsieg in Moskau

Eine Niederlage setzt es hingegen für das Damen-Duo Schwaiger/Schützenhöfer.

Clemens Doppler/Alexander Horst sind erfolgreich in das World-Tour-Turnier der Beach-Volleyballer in Moskau gestartet. Das ÖVV-Duo setzte sich am Donnerstag in Pool A nach 0:1-Satzrückstand noch 2:1 (-17,15,10) gegen die Italiener Alex Ranghieri/Adrian Carambula durch.

Stefanie Schwaiger/Katharina Schützenhöfer qualifizierten sich mit einem 2:1 über die Schweizerinnen Nicole Eiholzer/Dunja Gerson erfolgreich für den Hauptbewerb, bezogen dort aber eine Auftaktniederlage. Sie mussten sich den Tschechinnen Barbora Hermannova/Marketa Slokova 0:2 (-23,-15) geschlagen geben.

Für Alexander Huber/Julian Hörl war in der zweiten Runde der Qualifikation Endstation. Nach einem 2:1-Sieg über die Niederländer Maarten van Garderen/Christiaan Varenhorst unterlagen sie den Deutschen Jonathan Erdmann/Armin Dollinger 0:2.

Cornelia Rismer/Lena Plesiutschnig schieden in der Qualifikation 0:2 gegen die Rumäninnen Adriana-Maria Matei/Beata Vaida aus, Martin Ermacora/Moritz Pristauz 1:2 gegen die Russen Ruslan Bykanow/Jaroslaw Koschkarew.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.