Alexander Horst (li.) und Clemens Doppler müssen in Hamburg die Koffer packen.

© DIENER / Eva Manhart

Beachvolleyball
08/26/2017

Tour-Finale: Doppler/Horst im Viertelfinale out

Österreichs bestes Duo unterliegt in der Neuauflage des WM-Endspiels den Brasilianern Evandro/Andre Loyola.

Die Beachvolleyballer Clemens Doppler/Alexander Horst sind beim World-Tour-Finalturnier in Hamburg im Viertelfinale ausgeschieden. Die österreichischen Vizeweltmeister unterlagen am Samstag in der Neuauflage des WM-Endspiels den Brasilianern Evandro/Andre Loyola nach 41 Minuten 0:2 (-15,-20).

Bei den Damen ist die Titelentscheidung bereits gefallen. Wie bei der WM in Wien setzten sich die Deutschen Laura Ludwig/Kira Walkenhorst durch. Die Olympiasiegerinnen bezwangen im Finale die Brasilianerinnen Agatha/Duda 2:1 (17,-19,10). Ludwig/Walkenhorst hatten das Abschlussturnier der besten Teams der Saison auch schon im Vorjahr in Toronto für sich entschieden.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.