© apa

Sport
12/05/2011

Beach: 2 ÖVV-Duos schaffen Aland-Quali

Sowohl das Team Horst/Müllner als auch das Duo Doppler/Mellitzer stehen in Finnland im Hauptbewerb.

Zwei österreichische Herren-Duos haben am Mittwoch bei der Beach-Volleyball-World-Tour in Aland (Finnland) den Einzug in den Hauptbewerb geschafft.

Alexander Horst/Daniel Müllner setzten sich in der dritten und letzten Qualifikationsrunde gegen die Italiener Matteo Ingrosso/Paolo Ingrosso mit 2:0 (17,19) durch, Clemens Doppler/Matthias Mellitzer sicherten sich dank eines 2:1 (-22,19,13) über die Esten Rivo Vesik/Karl Jaani einen Platz in der ersten Runde, die am Donnerstag über die Bühne geht.

Endstation für die Schwaigers

Ebenfalls am Donnerstag treffen Barbara Hansel/Sara Montagnolli in der zweiten Verliererrunde auf die unterlegene Paarung aus dem Duell Talita/Antonelli (BRA) - Holtwick/Semmler (GER).

Zuvor hatten die frischgebackenen Vize-Europameisterinnen in der ersten Runde gegen das Schweizer Duo Kuhn/Zumkehr mit 0:2 (-16,-10) verloren und danach die Georgierinnen Saka/Rtvelo 2:1 (-14,23,5) besiegt.

Für Doris und Stefanie Schwaiger war hingegen bereits in der dritten Qualifikationsrunde durch ein 1:2 (20,-19,-8) gegen die Kasachinnen Masckowa/Zimbalowa Endstation.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.