Die Gunners sicherten sich das heimische Basketball-Double.

© Michael Filippovits

Basketball
05/31/2016

Oberwart Gunners sind Basketball-Meister

Die Burgenländer lassen auch im dritten Spiel der Finalserie gegen Wels nichts anbrennen.

Die Oberwart Gunners sind zum zweiten Mal nach 2011 österreichischer Herren-Basketballmeister. Die Burgenländer gewannen am Dienstag ihr erstes Auswärtsspiel der Bundesliga-Finalserie gegen WBC Wels klar mit 82:63 (38:30) und entschieden die Finalserie (best of five) schnellstmöglich mit 3:0 für sich. Die Gunners fixierten dadurch auch erstmals das Double, den Cup hatten sie sich im Jänner geholt.

Die Oberwarter sind damit der Double-Nachfolger der Güssing Knights. Dem Titelverteidiger war Anfang April gegen Ende des Grunddurchgangs als klarer Tabellenführer aufgrund von Finanzproblemen die Lizenz entzogen worden.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.