Sport 09.03.2014

Spurs und Clippers setzen Siegesserien fort

Blake Griffin (re.) und seine Clippers sind inzwischen die viertstärkste Kraft in der Western Conference. © Bild: AP/Gus Ruelas

San Antonio hat sechs, die Los Angeles Clippers sieben Matches in Folge gewonnen.

Die San Antonio Spurs und die Los Angeles Clippers haben ihre NBA-Siegesserien auf sechs bzw. sieben Spiele ausgebaut. Die Clippers rangen die Atlanta Hawks am Samstag zu Hause mit 109:108 nieder, Vorjahresfinalist San Antonio die Orlando Magic mit 121:112. Matchwinner für die Spurs waren die Routiniers Tony Parker und Manu Ginobili, die zusammen 54 Punkte erzielten.

NBA-Ergebnisse vom Samstag:

Cleveland Cavaliers - New York Knicks 97:107
Philadelphia 76ers - Utah Jazz 92:104
Memphis Grizzlies - Charlotte Bobcats 111:89
San Antonio Spurs - Orlando Magic 121:112
Milwaukee Bucks - Washington Wizards 107:114
Los Angeles Clippers - Atlanta Hawks 109:108

Erstellt am 09.03.2014