Die Kroaten feierten gegen Griechenland den siebenten Sieg in Serie.

© Deleted - 1547712

Basketball
09/16/2013

Kroatien als Gruppensieger ins EM-Viertelfinale

Den Kroaten ist nach dem Sieg gegen Griechenland der erste Platz nicht mehr wegzunehmen. Auch Spanien ist weiter.

Kroatien hat am Montagnachmittag die Gruppe F der Zwischenrunde bei der Herren-Basketball-Europameisterschaft (EuroBasket) in Slowenien für sich entschieden. Der ÖBV-Gegner in der Qualifikation im vergangenen Jahr besiegte Griechenland nach mitreißendem Kampf inklusive zwei Verlängerungen 92:88 (77:77, 70:70, 36:34) und kann am Abend auch vom Gastgeber nicht mehr von Platz eins verdrängt werden. Für den Europameister von 2005 bedeutete die Niederlage das vorzeitige EM-Aus.

Kroatiens Kontrahent im Viertelfinale steht mit der Ukraine bereits fest. Damit wird eines der Teams, an denen Österreich 2012 auf dem Weg zur diesjährigen EM gescheitert ist, sogar in den Kampf um die Medaillen eingreifen.

Die Kroaten feierten gegen Griechenland den siebenten Sieg in Serie in Slowenien. Nur zum EM-Auftakt hatte es ein schmerzliches 40:68-Debakel gegen Spanien gesetzt. Der Titelverteidiger steht dank des jüngsten Erfolgs des ÖBV-Qualifikationsgegners ebenfalls bereits in der K.o.-Phase - unabhängig von der 81:86-Niederlage gegen Italien am Montagabend.

Die Azzurri meldeten sich eindrucksvoll ins Turnier zurück, hatten sie doch nach fünf Siegen in der ersten Phase die folgenden zwei Spiele der Zwischenrunde verloren. Trotz eines 45:60-Rückstands im Schlussviertel (32. Min.) drehten Marco Belinelli & Co. die Partie gegen den Titelverteidiger noch. Spanien war mit seinem Vorsprung freilich auch grob fahrlässig umgegangen und wurde dafür mit der bereits dritten Niederlage bei der EM bestraft.

Damit sind alle Viertelfinalisten der EM 2013 fix - Serbien, Litauen, Frankreich, Ukraine (Gruppe E) bzw. Kroatien, Slowenien, Italien, Spanien (Gruppe F). Am Dienstag hat das Turnier in Slowenien einen Ruhetag.

EuroBasket-Viertelfinale:

Mittwoch:
Serbien (1. Gruppe E) - Spanien (4. Gruppe F)
Slowenien (2. Gruppe F) - Frankreich (3. Gruppe E)

Donnerstag:
Litauen (2. Gruppe E) - Italien (3. Gruppe F)
Kroatien (1. Gruppe F) - Ukraine (4. Gruppe E)

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.