Schaut nicht glücklich drein: Heat-Superstar LeBron James

© undefined

Basketball
05/11/2014

Erste Play-off-Niederlage für Miami

Gegen die Brooklyn Nets setzt es für LeBron James & Co. eine 90:104-Pleite.

Titelverteidiger Miami Heat hat die erste Niederlage im NBA-Play-off kassiert. Gegen die Brooklyn Nets verlor das Team von Superstar LeBron James am Samstag die dritte Partie im Viertelfinale der nordamerikanischen Basketball-Profiliga 90:104. Angeführt von Joe Johnson mit 19 Punkten verkürzten die New Yorker in eigener Halle damit in der "best-of-seven"-Serie auf 1:2.

Im Westen spielen die San Antonio Spurs weiterhin eine souveräne K.o.-Serie gegen die Portland Trail Blazers. Tony Parker führte die Texaner beim 118:113 in Portland zum dritten Sieg im dritten Spiel, er kam auf 29 Punkte. "Tony ist unser Motor, er hat stark begonnen, getroffen und alle ins Spiel involviert. Er hat auch großartig verteidigt", meinte Coach Gregg Popovich.

NBA-Play-off-Ergebnisse

Eastern Conference:

Brooklyn Nets - Miami Heat 104:90. Stand in Serie: 1:2

Western Conference:

Portland Trail Blazers - San Antonio Spurs 103:118. Stand 0:3.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.