Miletic war in der vergangenen Saison Topscorer des BC Vienna.

© DIENER / M.Filippovits/Michael Filippovits, DIENER

Basketball
10/17/2014

Miletic kehrt zurück zu BC Vienna

Der serbische Shooting Guard hatte in der letzten Saison eine tragende Rolle bei den Wienern.

von Mirad Odobasic

Als Wunschspieler von Darko Russo kam Predrag Miletic vor der Saison 2013/14 zum damaligen Titelträger BC Zepter Vienna. Die Wege des Serben und des Basketball-Bundesligisten trennten sich - trotz einer überragenden Saison des heute 30-Jährigen - nach dieser einen Saison wieder. Der Mann, der ihn geholt hatte, Russo, musste bereits während der Saison seinen Trainerposten räumen. Nun kehrt der Shooting Guard, der mit 15,2 Punkten, 3,6 Rebounds und 1,9 Assists pro Partie und Topscorer der Wiener war, zurück zum Klub - auch diesmal als absoluter Wunschspieler.

"Predrag Miletic ist seit Monaten auf unserem Radar gewesen. Heute bin ich umso glücklicher, dass wir uns einigen konnten. Pedja ist ein absoluter Top-Profi, ein leidenschaftlicher Basketballarbeiter mit starker Defense-Power. Darüberhinaus ist er ein zuverlässiger Scorer", freut sich Teammanager Petar Stazic Strbac über den Neuzugang, der die Lücke die Darnell Hinson hinterlassen hat, füllen soll. Der US-Amerikaner beendete erst am Mittwoch aus familiären Gründen sein kurzes Engagement in Wien.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Um diesen Artikel lesen zu können, würden wir Ihnen gerne die Anmeldung für unser Plus Abo zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diese anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.