Sport
18.01.2012

Badminton: Österreich unterlag Deutschland 1:5

Österreichs Badminton-Nationalteam hat sich Deutschland im freundschaftlichen Länderspiel wie erwartet geschlagen geben müssen.

Der Favorit setzte sich gegen die ÖBV-Auswahl am Dienstagabend in Traun klar 5:1 durch. Für den rot-weiß-roten Ehrenpunkt sorgte das Herren-Doppel Jürgen Koch/Peter Zauner, die Lokalmatadoren schlugen die deutsche Paarung Andreas Heinz/Max Schwenger 21:17, 21:14.

Niederlagen gab es für Roman Zirnwald/ Elisabeth Baldauf im Mixed, Simone Prutsch/Baldauf im Damen-Doppel ebenso wie für Prutsch, Michael Lahnsteiner und David Obernosterer im Einzel. Im Herbst dürften die Österreicher die Chance auf eine Revanche erhalten. Deutschland sprach eine Einladung für eine Retourpartie aus.