Thomas Robinson fand die Giftschlange.

© undefined

Basketball
05/09/2014

Klapperschlange in Trail-Blazers-Kabine

Die Basketballer der Portland Trail Blazers erschraken schon vor der Niederlage gegen die San Antonio Spurs.

Für die Portland Trail Blazers gab es nicht nur mit der deutlichen 97:114-Niederlage im zweiten Match des Western-Conference-Halbfinales der National Basketball Association (NBA) bei den San Antonio Spurs eine böse Überraschung. Eine Baby-Klapperschlange jagte den Gästen bereits vor der Begegnung im Umkleideraum einen Riesenschreck ein.

Der 2,08 m große und 108 kg schwere Portland-Ersatzpieler Thomas Robinson hatte die gut einen Meter lange Schlange zwei Stunden vor dem Anwurf am Donnerstag entdeckt, als er seine Tasche aus dem Spind geholt hatte. "Ich habe geschrien, als ich sie gesehen habe", gestand Robinson, der im Spiel nur zwei Punkte erzielte. Das Sicherheitspersonal entfernte den ungebetenen Gast. "Ich habe sie nicht gesehen, aber es ist schon bizarr, eine giftige Schlange in der Umkleidekabine zu haben. Ich weiß nicht, ob es das jemals gegeben hat", sagte Gäste-Coach Terry Stotts.

Für das Spiel war die Schlange kein gutes Omen, für die "best of seven"-Serie vielleicht schon, wie Stotts anmerkte: "Wir haben überlebt." Im dritten Spiel am Samstag in Portland ist aber ein Sieg für die Trail Blazers unbedingt notwendig. San Antonio liegt bereits mit 2:0 Siegen in Führung.

Weniger spektakulär ging es beim zweiten Spiel am Donnerstag zu. Angeführt von Superstar LeBron James (22 Punkte) gewann Miami Heat mit 94:82 gegen die Brooklyn Nets und liegt damit nach dem zweiten Spiel ebenfalls mit 2:0 in Führung. Miami hat bisher alle sechs Play-off-Spiele für sich entschieden.

NBA-Play-off-Ergebnisse

Eastern Conference:

Miami Heat - Brooklyn Nets 94:82 - Stand in der Serie: 2:0

Western Conference:

San Antonio Spurs - Portland Trail Blazers 114:97 - Stand in der Serie: 2:0

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.