Rob Gronkowski punktet für die Patriots.

© USA Today Sports/Winslow Townson

NFL
12/14/2014

Patriots und Colts vorzeitig in Play-offs

New England sichert sich zum sechsten Mal hintereinander den Gewinn der East Division.

Die New England Patriots und die Indianapolis Colts haben am Sonntag vorzeitig den Einzug in die NFL-Play-offs geschafft. Die Patriots sicherten sich durch ein 41:13 gegen die Miami Dolphins zum sechsten Mal hintereinander den Gewinn der East Division der American Football Conference (AFC East). Die Colts holten sich dank eines 17:10-Heimerfolges über die Houston Texans den Sieg in der AFC South.

Für das Erfolgs-Duo der Patriots, Quarterback Tom Brady und Coach Bill Belichick, war es der insgesamt zwölfte AFC-South-Gewinn. Indianapolis ist mit Quarterback Andrew Luck zum dritten Mal in Folge in der K.o.-Phase vertreten.

Eine demoralisierende Pleite erlebten die Cleveland Browns. Vor eigenem Publikum verpassten die Cincinnati Bengals den Browns eine 0:30-Abreibung.

NFL-Ergebnisse vom Sonntag (frühe Spiele):

Atlanta Falcons - Pittsburgh Steelers 20:27
Baltimore Ravens - Jacksonville Jaguars 20:12
Buffalo Bills - Green Bay Packers 21:13
Carolina Panthers - Tampa Bay Buccaneers 19:17
Cleveland Browns - Cincinnati Bengals 0:30
Indianapolis Colts - Houston Texans 17:10
Kansas City Chiefs - Oakland Raiders 31:13
New England Patriots - Miami Dolphins 41:13
New York Giants - Washington Redskins 24:13

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.