Quarterback: Das Herz von Alexander Thury (links) schlug schon sehr früh für die Vikings aus Wien.

© Honorarfrei/nutville.at

American Football
04/25/2014

Ein 19-jähriger Wiener gegen den Mann aus der NFL

Die Vikings treffen im Schlagerspiel auf Prag.

Dass die Raiffeisen Vikings seit Jahren mit einem österreichischen Quarterback erfolgreich spielen, ist bemerkenswert. Dass nun ein 19-Jähriger für den verletzten Christoph Gross einspringt, ist aber eine kleine Sensation.

Gross zog sich einen Seitenbandriss zu und fällt sechs Wochen aus. Im Spitzenspiel der AFL gegen die Prague Black Panthers am Sonntag (15 Uhr) auf der Hohen Warte wird der Tabellenführer den jungen Alexander Thury auf der Schlüsselposition einsetzen. Seine Premiere in der letzten Bundesliga-Runde bei den Danube Dragons löste der Mann aus dem eigenen Nachwuchs hervorragend. Lob kam von Vikings-Headcoach Chris Calaycay: "Als Quarterback ist Erfahrung wichtig, aber die jugendliche Unbekümmertheit von Alex Thury tut uns gut."

Viel Erfahrung hat Kyle Newhall-Caballero, der Quarterback der Prague Black Panthers. Der 1,93 Meter große und 95 Kilo schwere US-Amerikaner schnupperte bereits NFL-Luft, als er einst im Roster der Oakland Raiders stand, ehe er einer Kaderreduzierung zum Opfer fiel. In den ersten Spielen der Saison zeigte er, was ein guter Quarterback wert ist. Mit tollen Leistungen führte der 26-Jährige sein Team zu zwei Siegen über die Graz Giants.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.