2. Etappe Paris-Nizza an Boonen - Wiggins voran

Der Belgier setzte sich im Massensprint durch
Foto: Copyright 2012, Austria Presse Agentur, Wien, Österreich, alle Rechte vorbehalten

Der Belgier Tom Boonen hat am Montag die zweite Etappe der klassischen Rad-Fernfahrt Paris - Nizza gewonnen.


Der Ex-Weltmeister setzte sich in Orleans im Sprint einer größeren Spitzengruppe durch, der unterem der Spanier Alejandro Valverde angehörte.

Die Gesamtführung übernahm der Brite Bradley Wiggins vom Schweden Gustav Larsson, der wie Vorjahressieger Tony Martin den Sprung in die Gruppe verpasst hatte.

(KURIER) Erstellt am
Posts anzeigen
Posts schließen
Melden Sie den Kommentar dem Seitenbetreiber. Sind Sie sicher, dass Sie diesen Kommentar als unangemessen melden möchten?