So viel kostet ein Kredit.

© Fotolia

Sponsored content
09/17/2013

So viel kostet ein Kredit.

Nur der Effektiv-Zinssatz zeigt, wie teuer oder günstig ein Kreditangebot tatsächlich ist.

Der Soll-Zinssatz sagt nichts über die tatsächlichen Kosten eines Kredits aus. Die volle Information darüber liefert nur der effektive Zinssatz.

Da ist alles drin

Denn im Effektiv-Zinssatz sind sämtliche Kosten für einen Kredit gebündelt. So sind darin enthalten: • Zinssatz des Kredites • Bearbeitungsgebühr • Laufende Kontoführungsgebühren • und alle weiteren anfallenden Zusatzkosten, wie eine Restschuldversicherung, wenn diese verpflichtend mitabzuschließen ist.

So werden Angebote vergleichbar

Schlaue Konsumenten vergleichen deshalb immer den effektiven Zinssatz, wenn verschiedene Angebote vorliegen. Denn nicht nur der aktuelle variable oder fixe Zinssatz bestimmt die tatsächliche finanzielle Belastung, sondern auch die Höhe der zusätzlichen Kosten und Gebühren.

Nicht nur Kleinbeträge

Dass es bei den Unterschieden nicht nur um kleine Beträge geht, zeigt das Rechenbeispiel des Bankenrechners der Arbeiterkammer. Allein die Bearbeitungsgebühren für einen Kredit können durchaus 3% der Kreditsumme betragen. Die ING-DiBa dagegen verrechnet keine zusätzlichen Kosten. Bei einer Kreditsumme von 20.000 Euro lassen sich bereits zu Vertragsabschluss so leicht 600 Euro sparen.

Alles über die Top-Kredite der ING-DiBa Direktbank Austria unter www.ing-diba.at oder der 24h-Serviceline 0800 22 11 22.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.