© Economy Verlag

Sponsored content
10/22/2014

Gute Vorbereitung entscheidend

Detaillierte Erhebung ermöglicht richtige Strategie bei Cloud-Projekten

Kommentar von Hannes Pfneiszl, Bereichsleiter Business Customers Raiffeisen Informatik GmbH.

Zum Ein- und Umstieg auf Cloud Computing bedarf es zunächst einer detaillierten Erhebung, bei der es um die Festlegung von beabsichtigten Geschäftsstrategien und deren prozessorientierten Abbildung durch die IT geht. Dies ermöglicht die Identifizierung jener Applikationen und Prozesse, die sich in einem ersten Schritt zur Auslagerung in die Wolke eignen bzw. auch nicht eignen. Über die Selektion der richtigen Cloud-Szenarien entscheiden verschiedene Parameter wie z. B. Implementierbarkeit, Skalierbarkeit und Kosteneffizienz. Auch das Zusammenspiel mit bestehenden Infrastrukturen ist entscheidend. Zudem sind bei der Auswahl eines IT-Anbieters die Sicherheitsstandards wichtig. Dabei sollte darauf geachtet werden, dass das Rechenzentrum des Anbieters den aktuellsten Sicherheitsstandards entspricht und die Daten und Anwendungen in der Cloud zu jeder Zeit geschützt sind. Aus Datenschutz-Gründen ist hier kritisch zu hinterfragen, in welchem Land die Daten gelagert werden.

Link: www.raiffeisen-informatik.at

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.