ski-wm-news 11.02.2017

Herren-Abfahrt wegen Nebels abgesagt

Die WM-Abfahrt der Herren in St. Moritz ist am Samstag wegen Nebels abgesagt worden. Am Vormittag war noch schönstes Wetter über der Rennstrecke Corviliga, doch pünktlich zur geplanten Startzeit um 12.00 Uhr kam der Malojaschlange genannte Nebel auf. Der Start wurde mehrmals verschoben, um 14.12 Uhr sah man endgültig keine Chance mehr auf die Durchführung des Königsbewerbes.

Wann die Abfahrt neu angesetzt wird, darüber ist noch keine Entscheidung gefallen. Laut Programm findet am Sonntag die Abfahrt der Damen statt (12.00 Uhr), am Montag die Alpine Kombination der Herren (10.00/13.00) und am Dienstag der Teambewerb (12.00). Der Mittwoch ist als Reservetag vorgesehen.

Am Samstagnachmittag fand eine intensive Programmdiskussion zwischen allen beteiligten Parteien statt, wie es nun weitergehen könnte. Um 18.00 Uhr am Abend soll in der Mannschaftsführersitzung eine Entscheidung bekanntgegeben werden.

( Agenturen , fls ) Erstellt am 11.02.2017