Sales
25.07.2018

Unsere Premium-Werbeformen im KURIER Netzwerk

Subtile Werbeformen wie Native Advertising oder markenstarke Bühnenstars? Ihre Möglichkeiten für Premium-Werbeformen auf einen Blick.

Fullscreen Video Branding

Einsatz: Nie war Ihre Werbung auf kurier.at sichtbarer! Das Fullscreen-Video ist der Platzhirsch unter den Werbeformen. Ihr emotionales Video auf umfassender Bildfläche überrascht, reißt mit und zieht in seinen Bann. Ideal für bildstarke Imagekampagnen, die in Erinnerung bleiben.

Erfolgstipp: Nutzen Sie den Platz für große Emotionen und dynamische Geschichten.

Technische Spezifikationen: mp4, .ogg, .webm, 1280x720 oder 1920x1080 px, max. 15 MB

Branding

Einsatz: Ihre Marke im Mittelpunkt! Eine so prominente Platzierung geht an niemandem vorbei. Dieser Kombination mehrerer Werbeplätze hat mehr Wirkung als die Summe Ihrer Teile und ist die perfekte Bühne für kreative Imagekampagnen. Nutzen Sie diese Premium-Platzierung im Premium-Umfeld von kurier.at und festigen Sie Ihre Marke nachhaltig.

Erfolgstipp: Hier finden starke Bilder und schlaue Slogans den Platz, den sie brauchen.

Technische Spezifikationen: Format: HTML5, .gif, .jpg, .png; bis zu 3 Formate und Hintergrundfarbe möglich, Hintergrundbild 1920x1080 px

Slider

Einsatz: Ob Listicle, Themenserie oder Produktübersicht: Mit drei bis zehn klickanreizenden Elementen visualisieren Sie Ihren Content. Leser navigieren durch den Slider aus Text-Bild-Kombinationen und lesen genau da weiter, wo sie sich angesprochen fühlen. So ist für jeden etwas dabei!

Erfolgstipp: Bilden Sie unterschiedliche Aspekte eines Themas ab und konzentrieren Sie sich auf den Mehrwert für den Leser.

Technische Spezifikationen: Hinterlegt werden entweder Advertorials oder Sitelinks. 600x300 px Bild, Textlänge inkl. Leerzeichen: empfohlen max. 50 Zeichen, technisch max. 70 Zeichen

InRead

Einsatz: Das InRead ist ein content-lastiges Werbeformat, das sich unauffällig und nativ in den redaktionellen Text einfügt. Dennoch lässt sich nicht daran vorbeiblicken und somit ist diese Werbeform ideal für Videos mit starken Botschaften.

Erfolgstipp: Menschen lieben spannende Geschichten, Emotionen, schöne Bilder und Überraschungen.

Technische Spezifikationen: .mp4, .webm, .ogg (am besten alle 3 Formate), max. 15 MB; Dauer: 30 Sek; 1280x720

Native Advertising

Einsatz: Sie haben echten Mehrwert für die Leser? Informative Fakten, unterhaltende Hintergründe oder bereichernde Geschichten? Dann ist Native Advertising Ihr Produkt! Bild-Text-Kombinationen fügen sich nativ, also nahtlos und wie natürlich, in das redaktionelle Umfeld ein. Dadurch erfahren sie hohe Akzeptanz bei den Lesern. Nutzen Sie diese Werbeformen, um auf Ihr Advertorial auf kurier.at zu verlinken (Advertorial Teaser) oder führen Sie auf externe Seiten weiter (Sitelink).

Erfolgstipp: Gute Teaser machen auf den Inhalt neugierig und bedienen sich journalistischer Teaser-Texte.

Technische Spezifikationen: 600x300 px Bild, Textlänge inkl. Leerzeichen: empfohlen max. 50 Zeichen, technisch max. 70 Zeichen

Specials

Einsatz: Content Marketing bedient sich des redaktionellen Handwerks, um Ihre Werbebotschaft an den Leser zu bringen. Wie sich der redaktionelle Artikel zum Advertorial verhält, so verhält sich der Themenschwerpunkt zum kurier.at Special. Unsere Content-Marketing-Experten erarbeiten für Sie eine Landing Page aus Advertorials, redaktionellen Artikeln und klassischer Werbung, die umfassend über ein Thema ihrer Wahl informiert und unterhält. Nie war Content Marketing ertragreicher!

Erfolgstipp: Wir behandeln die Kampagnenplanung als Projekt. Oberster Leitsatz: der Mehrwert für unsere Leser und die Qualität für unsere Kunden.

Spezifikationen: Gerne übermitteln wir Ihnen auf Anfrage unsere Infoblätter und freuen uns auf Ihr Briefing.

Wir freuen uns auf Ihre Fragen!

Für die Details wenden Sie sich gerne an unser Sales Team.