Sponsored Content
31.10.2018

Reichweite mit Qualität: Rekordergebnis für kurier.at

Ein Rekordergebnis bei den Besucherzahlen: Das konnte das Dachportal von kurier.at im September einfahren.

Die Österreichische Webanalyse (ÖWA) weist den KURIER Online-Medien mehr als 5,4 Mio. Unique Clients aus - das ist der stärkste Zuspruch seit Beginn der MessungDamit steigt kurier.at in die Top 3 der Dachangebote der österreichischen Nachrichtenseiten auf.

 „Höhepunkt unseres kontinuierlichen Wachstums“

Ein Ergebnis, über das man sich im Haus sehr freut: „Wir sind sehr stolz darauf, erstmals zu den drei größten Online-Medienangeboten Österreichs zu gehören“, sagt Martin Gaiger, Geschäftsführer des Telekurier. „Wir haben uns erstmals deutlich von Krone und Standard abgehoben. Das ist der bisherige Höhepunkt unseres kontinuierlichen Wachstums. Großen Dank vor allem an unsere Leser, die in immer größerer Zahl die hervorragende Arbeit unserer Redaktion schätzen.“

Mit knapp 4,6 Mio. Unique Clients trägt die Nachrichtenseite kurier.at den Löwenanteil zum Ergebnis bei – ebenfalls ein Rekord. Aber auch die Special Interest-Seite motor.at, die im Dezember 2017 gestartet wurde, verzeichnete im September das beste Ergebnis seit Bestehen. „Wir haben konsequent unser redaktionelles Angebot an den Interessen unserer Besucher optimiert“, so Gaiger.

Telekurier erreicht mehr als ein Drittel aller Internetnutzer

Der Erfolg gibt ihm recht: Der Telekurier erreicht bereits mehr als ein Drittel aller Internetnutzer. 2,3 Österreicher (35,2% - ÖWA Plus I/2018) monatlich vertrauen dem Kurier Digital Portfolio und nutzen regelmäßig Kurier Angebote als Informationsquelle – Tendenz weiter steigend.

Seine Nutzer will der Telekurier auch Zukunft mit Qualitätsjournalismus, Aktualität, spannender Themenvielfalt und technischen Innovationen überzeugen. Grundlage dafür ist das Zusammenspiel der zunehmend integriert arbeitenden Redaktionen der Tageszeitung KURIER, der Online Portale und schauTV.

Multimediales Werbeumfeld mit hohen Vertrauenswerten

Damit bieten die KURIER Online-Medien auch ein ideales Werbeumfeld für Unternehmen und Marken für die Brand-Safety und AdViewability wichtig sind. Neben dem Nachrichtenportal kurier.at zählen dazu auch die futurezone.at, events.at, film.at und motor.at. Zusätzlich ermöglicht die Einbindung von Print, Online und schauTV trimediale Marketing-Strategien – und eröffnet Unternehmen mit interaktiven Elementen auch völlig neue Werbeformen.

Entsprechend wirkt sich das Umfeld einer als seriös und qualitativ hochwertig angesehenen Medienmarke wie dem KURIER positiv auf die Wahrnehmung der dort eingebetteten Werbeinhalte aus. Der KURIER schafft mit redaktioneller Qualität Vertrauen - und liefert damit auch Marken ein Medienumfeld mit Mehrwert.