© pexels

sales
02/11/2021

KURIER Digital startet mit Ganzjahres-Projekt “Miteinander” Unterstützungsoffensive für KMU

Durchs Reden kommen d’Leut zam: KURIER Digital weitet die KMU-Weihnachtsaktion auf das Ganzjahresprojekt “Miteinander” aus. Die Offensive fördert regionale UnternehmerInnen und verdeutlicht: Nur Miteinander sind wir stark. Für die österreichische Wirtschaft, für Werbetreibende, füreinander.

Die besten Tipps zum Zeitvertreib

Bereits im Winter 2020 leistete das KURIER-Digital-Netzwerk eine direkte und nachhaltige Unterstützung für österreichische KMU. Aufgrund der schnellen und erfolgreichen Umsetzung stieg die Nachfrage rasant an. KURIER Digital reagiert mit der Weiterentwicklung der Aktion und setzt den kurier.at/miteinander-Content-Hub auf. Die Intention des #miteinander-Hubs ist es, der Leserschaft die Vielzahl an österreichischen Klein- und Mittelständischen Unternehmen aufzuzeigen und das breitgefächerte Angebot an einem zentralen Ort zu bündeln. Die Plattform bietet eine abwechslungsreiche Mischung aus redaktionellen Inhalten wie Tipps fürs Home-Office, Home-Workout und anderen Freizeitbeschäftigungen. Der Content-Hub schafft zudem auch ein punktgenaues, prominentes und reichhaltiges Werbeumfeld für KMU unter dem Dach der Premium-Marke KURIER und unterstützt dabei die österreichische Wertschöpfungskette.

Die erfolgreiche KMU-Weihnachtsaktion 2020 hat gezeigt, dass der Bedarf an maßgeschneiderten Angeboten für regionale Kleinunternehmen sehr groß ist. Die Marke KURIER bietet nicht nur Popularität und Sicherheit, sondern auch ein starkes Fundament an Vertrauen innerhalb der österreichischen Bevölkerung. Wir stehen für Premium-Qualität, Top-Zielgruppen, garantierte Sichtbarkeit, positives Image, Brand Safety und Transparenz. Das ist ein großer Mehrwert für unsere Werbekunden, die wir insbesondere während der Corona-Krise tatkräftig unterstützen. Wir reagieren mit ganz speziellen und kostengünstigen all-inclusive Angeboten und weiten die ursprünglich nur für Weihnachten geplante Aktion für das ganze Jahr 2021 aus.

sagt Martina Zadina, Chief Sales Director KURIER Digital

Von Digital über Print bis zur Super-KOMBI

Das KURIER Digital “Miteinander-Projekt” umfasst vier Module und bietet ein breites Spektrum an Anzeigenformaten im Online- und Printbereich. Neben Sitelinks mit garantierter Werbeeinblendung auf den KURIER-Online-Plattformen können KMU jetzt auch Printanzeigen im KURIER-Supplement freizeit buchen. Dieser crossmediale Auftritt bietet eine breitgefächerte Reichweite und spiegelt die allgemeinen Erfolgszahlen des KURIER-Online-Netzwerks (+56,3 Prozent Unique Clients im Vgl. 2019/2020) wider. Eine weitere Neuigkeit ist die Super-KOMBI in Form einer Bündelung einzelner Online- und Print-Module zu einem attraktiven Paketpreis.

Diese positive Resonanz macht uns optimistisch, mit geeigneten Angeboten für KMU und dahinterliegenden Technologien mittelfristig eine vernünftige Werbealternative zu Google und Facebook aufzubauen. Die Kraft der Marke KURIER hat in dieser Zielgruppe eine besondere Anziehungskraft. Deshalb setzen wir 2021 eine großangelegte KMU-Offensive um. Als größtes privates Online-Angebot sehen wir es in unserer Verantwortung, Unternehmerinnen und Unternehmer mit all unseren Möglichkeiten zu unterstützen. Nur mit einem g’sunden Miteinander wird es uns gelingen, aus der Krise eine Chance zu machen.

betont Martin Gaiger, KURIER Digital Geschäftsführer
eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.